top of page

Laboratory of Perception

In diesem Projekt Laboratory of Perception verbinden das Romanesco Duo (Romane Bouffioux, Corentin Barro) und die Pianistin Lis Marti Musik, Licht, Video, Tanz und Theater. Gemeinsam gehen sie der Frage nach: Wie wirken sich neue Technologien und die Öffnung für andere Genres auf eine Konzertpraxis aus, die sich in der Tradition der klassischen und der sogenannten Neuen Musik bewegt? Digitale und analoge Welten verschmelzen miteinander und erschüttern

die üblichen Wahrnehmungsmuster von Künstlichkeit und Natürlichkeit.

Veröffentlichung des Stücks Explorations in Polytonality and Other Musical Wonders, Volumes 4, auf dem CARRIER RECORDS,

vom Quartett bei Matthew Shlomowitz in Auftrag gegeben.


https://matthewshlomowitz.bandcamp.com/album/explorations-in-polytonality-and-other-musical-wonders-volumes-2-and-4

a1878172121_10.jpg
bottom of page